13 Maßnahmen zum Klimaschutz – de Welt weäd ze wärm

Der Klimawandel betrifft einen jeden und lässt sich an den zu heißen Sommern und den zu warmen Wintern nur zu gut erkennen! Extremwetterereignisse führen dazu, dass Menschen ihre Heimat verlassen müssen, da diese nicht mehr bewohnbar sind. Das muss aufhören.

Die Lage in Aachen:

Die Stadt Aachen verfolgt mehrere selbst gesteckte Ziele.

  1. Senkung der Kohlendioxid (CO2)-Emissionen im Vergleich zum Basisjahr 1990 um 40 % bis 2020 – gemäß den Vorgaben des Europäischen Klima-Bündnisses.
  2. Steigerung des Anteils der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung auf 4% bis 2020.
  3. Reduzierung des Verbrauchs von Endenergie im Vergleich zum Basisjahr 1990 um 20 Prozent.

Was ich tun kann:

  • Den Energieverbrauch im eigenen Haushalt senken und somit den eigenen CO2 Ausstoß verringern.
  • Dem Pkw umweltfreundlichere Verkehrsmittel vorziehen und nachhaltig reisen.
  • Helfen, CO2 zu binden, indem Bäume gepflanzt werden.
  • Produkte mit kurzem Lieferweg kaufen.
  • Aachens ökologische Landwirtschaft unterstützen und den eigenen Fleischkonsum reduzieren.