5 Gleichberechtigung der Geschlechter – Frau än Man sönd jliich

Geschlechterrollen sollen Stück für Stück beseitigt werden! Eine Gleichstellung von Frauen und Männern soll nicht nur rechtlich geregelt, sondern alltäglich werden. Liegen beispielsweise Lohnunterschiede von Frauen und Männern vor, kann von einer sozialen Ungleichheit in der Gesellschaft gesprochen werden.

Die Lage in Aachen:

Auch der durchschnittliche Unterschied im Bruttostundenverdienst liegt deutschlandweit noch immer bei 21%. Jedoch kann ein Anstieg der weiblichen Normalbeschäftigten (und eine Abnahme der atypisch Beschäftigten) nachgewiesen werden. Auch der Anteil von Frauen in Führungspositionen steigt jährlich. Die RWTH Aachen hat es sich zum Ziel gemacht, bis 2020 die Anzahl der Professorinnen auf 20% (2030 auf 30%) zu erhöhen.

Was ich tun kann:

  • Wählen gehen.
  • Geschlechterrollen hinterfragen und sich im Alltag für die Rechte von Frauen einsetzen.
  • Beispielsweise das Frauennetzwerk Städteregion Aachen oder ähnliche Organisationen unterstützen.